Backt doch mal für Eure Kleinen – hier ein kleines Video als Anregung

Mäuseschmauss: Knusprige Kräutertaler für Nager backen

 Mäuseschmauss

Zutaten:

  • Ihr braucht eine Waage
  • 12-13g Trockenfutter
  • Mehl – Dinkelmehl Typ 630
  • 7g Kräuter
  • Eine Schüssel
  • Einen Löffel zum umrühren und Wasser
  • Backblech mit Ofen 🙂
  • Backpapier für das Backblech.

Und jetzt gehts los:

Zuerst die Kräuter und das Trockenfutter abwiegen

Beides in die Schüssel geben und etwas verkleinern

Nun das Mehl dazugeben und etwas Wasser.

Daraus soll ein Brei entstehen.

  • Wenn es zu trocken ist noch etwas mehr und mehr Wasser dazu.
  • Wenn zu flüssig noch Mehl dazu.

Den Mäuseschmauss -Brei auf das Backpapier auf dem Backblech. 1,5 bis 2,5 cm große Kleckse machen.

Bei 180 Grad für ca. 15 Minuten in den Ofen und backen.

ABKÜHLEN LASSEN ! Denkt an den Tierschutz 😉

 

Fertig ist der Mäuseschmauss

 

Zutaten z.B.

500 g ZooDi® Gerbil Rennmausfutter JUNIOR

Dehner Nagersnack, Spezial-Mix, 6 x 500 g (3000 g)

 

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen